17. Juni 2011 - Kulturnacht:
Lesung zur Ausstellungseröffnung "zu zweit"
"
zu zweit" - Orient trifft Okzident war der Titel einer Ausstellung,
die im Rahmen der Speyerer Kulturnacht am 17. Juni 2011 (19 Uhr)
in der Deutschen Rentenversicherungsanstalt Rheinland- Pfalz
in Speyer (Eichendorffstraße 4-6) eröffnet wurde.
Die Künstlerin Maryam Motallebzadeh und der
Künstler Klaus Zwick, beide Bremen,
zeigten Arbeiten, die sich mit den Themen Liebe und
Vergänglichkeit auseinandersetzen.
Im Rahmen der Ausstellungseröffnung lasen
Mitglieder des Vereins ARS@POETICA eigene Texte,
die sich an Eichendorffs "Aus dem Leben eines Taugenichts" orientieren.
Artikel in der Rheinpfalz
*